Stadt Ludwigsburg
Deutsch-Französisches Institut
Discussion Online Library News Search …

Assessment points: 4

Initiator:
Julian Schwung
Käthe-Kollwitz-Schule Hannover
26.06.2012
12:59 Uhr

Ergebnis Phase 2

1. Wer soll das Problem lösen?
- Um Probleme auf europäischer Ebene in den Griff zu bekommen (z.B. demographischer Wandel, Migration), müsste ein spezielles Gremium mit Vertretern aus ganz Europa etabliert werden. Darin müssten Wissenschaftler aus verschiedenen Domänen sowie Politiker beteiligt sein.

2. Wie kann eine europäische Lösung gefunden werden, die demokratisch legitimiert ist? ➔ Show full article …


Last edited at: 26.06.2012 - 13:01

 

08.08.2012 - 13:23 Myriam Rennert
Lycée Galilée Combs-la-Ville
3 Articles

1. – Antwort

Meiner Meinung nach ist es eine gute Idee, dass einerseits Experten und andererseits alle europäische Bürger zur Verbesserung der europäischen Migrationspolitik teilnehmen, sowie sie vorgeschlagen haben. Tatsächlich müssen alle Betroffene entscheiden, aber diese Entscheiden muss auf präzisen Studien von Wissenschaftler beruhen.
Ich bin also mit ihnen vollkommen einverstanden !

 

2471-time(s) clapped

Clap

 

[1