Stadt Ludwigsburg
Deutsch-Französisches Institut
News Discussion Online Library Search …

Assessment points: -2

Initiator:
Anne-Sophie Barreau
Das Projekt-Team
19.06.2012
17:23 Uhr

Question of the week no. 14: Crisis as a chance?

Crisis as a chance? Could the challenges that Europe has to face at the moment, also become a chance?

- - -

Krise als Chance? Können die Probleme, vor denen Europa aktuell steht, auch eine Chance sein oder nicht?

- - -

La crise comme chance? Les problèmes de l’Europe, peuvent-ils également être une chance ou pas?

 

20.06.2012 - 09:53 F F
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
3 Articles

1. – JA

Kann eine Chance auf den entgültigen Untergang der EU sein.

 

2799-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 09:57 Juli E
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
10 Articles

2. – Durchaus

Die Krise kann nur helfen wenn Europa es schafft diese ohne allzu großen Schaden zu meistern. Danach wird Europa noch stärker hervorgehem als davor. Wenn diese es aber nicht schaffen oder nur ganz knapp die Krise überstehen wird das für Europa der Untergang bedeuten.

 

2781-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 10:12 C L
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
4 Articles

3. – Die Krise: eine Chance für Europa - NICHT !

Wie zur Hölle soll diese Krise, die durch die Unfähigkeit der Politiker Geld zu verwalten ausgelöst wurde, eine Chance für Europa sein?
Wir können von Glück sprechen, wenn nicht der Wert des Euros ins Bodenlose fällt. Mann hätte alles verhindern können in dem man nicht wartet bis alles zu spät ist bevor man sich als Politiker dazu veranlasst fühlt mal auch nur EINEN Finger krumm zu m ➔ Show full article …

 

2529-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 10:23 Michelle Rau
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
6 Articles

4. – Aber klar doch

Ich finde ja, denn die aktuellen Probleme geben uns die Möglichkeit in der Zukunft, besser gegen sie vorgehen zu können und sie vielleicht auch ganz zu vermeiden. Aus seinen Fehlern kann man nämlich am besten lernen.

 

2621-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 10:30 M Z
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
2 Articles

5. – Untergang!

Die Probleme, die Europa im Moment hat, werden die einstige Idee "Europa" , gemeinsam etwas "Großes " schaffen, zerstören.
Ich sehe die Situation eh schon ziemlich kritisch, überall herrscht Unruhe. Der Euro droht unterzugehen, in der Ukraine herrschen große politische Unruhen und dann noch der Syrien-Konflikt. Überall große Meinungsverschiedenheiten zwischen den EU-Ländern. Wenn Gri ➔ Show full article …

 

2718-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 10:48 A W
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
4 Articles

6. – Die Krise ist das Ende

Die Rettungsschirme verzögern nur alles! Das Ende Europas steht glücklicherweise bevor.

 

2642-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 11:15 Cs
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
2 Articles

7. – Krise ist keine Chance

Die Krise ist keine Chance sondern eher ein Fluch. Die ganze Last der Krise liegt nur auf den Schultern Deutschlands. Wenn die Krise nicht gemeistert werden kann so hat das drastische Auswirkungen auf den globalen Finanzmarkt.

 

2594-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 15:49 Hayley Lancaster
Caerphilly County Borough, Caerphilly C.C.B., United Kingdom
5 Articles

8. – Crisis as a chance

I think the current crisis has the potential to bring Europe even closer together, both as a continent and as citizens.

The austerity measures across numerous European countries including the UK have resulted in some very tough times for citizens - we acknowledge that each other are currently experiencing tough times and I feel this is bringing us together as nations.

I also feel this curr ➔ Show full article …

 

2697-time(s) clapped

Clap

20.06.2012 - 18:36 Alexander Heß
Mörike-Gymnasium Ludwigsburg
4 Articles

9. – Krise als Chance für zukünftige Generationen!?

Ich denke dass wir zwar in ganz Europa momentan in einer großen Krise stecken und auch wirklich darauf achten sollten wie wir mit ihr umgehen, doch sollten wir uns auf keinen Fall von dieser Krise zu sehr beeinflussen lassen! Zum einen wird es auch nicht besser wenn alle nur noch darauf achten ja nichts falsch zu machen und so die Wirtschaft nicht mehr richtig angekurbelt wird und zum anderen k ➔ Show full article …

 

2606-time(s) clapped

Clap

21.06.2012 - 10:32 Henriette Heimbach
Henriette Heimbach
Das Projekt-Team
10 Articles

10. – Warum Untergang Europas?

@M Z und C L: Ihr malt ein drastisches Bild von den Auswirkungen der Krise und seht den "Untergang Europas" kommen. Was meint ihr genau damit? Wird Europa wieder zurückfallen in eine Vielzahl von Nationalstaaten, die nichts miteinander zu tun haben? Ist das denn überhaupt noch möglich in einer globalisierten Welt?

 

2693-time(s) clapped

Clap

21.06.2012 - 14:20 Inga Wachsmann
Citizen for Europe e.V.
16 Articles

11. – let’s work on a proposal!

Traditionally crises are a motor for the European integration. We might discuss whether this motor is a sustainable working one, a democratic one or a motor endangering the European project. What we can agree on is that this economic and financial crisis already made its proof in being a catapulting force. Who could imagine politicians seriously discussing about a financial transaction tax a few ➔ Show full article …

 

2661-time(s) clapped

Clap

21.06.2012 - 22:30 Jan-Philippe Küpferle
Mörike-Gymnasium Ludwigsburg
4 Articles

12. – Krise als Warnung

Natürlich ist die Eurokrise nicht gerade ein Segen, aber sie zeigt deutlich, was noch getan werden muss/kann. Krisen gab es immer und wird es als natürliche Folge von Spekulation und Fehleinschätzungen immer geben, aber wegen einer ,die etwas schlimmer ist als gewohnt, wird das Europagebilde nicht zerfallen und die EU nachher um eine Erfahrung reicher sein, am konkreten Beispiel Griechenlands ➔ Show full article …

 

2549-time(s) clapped

Clap

23.06.2012 - 14:16 Darryl Holdcroft
Caerphilly County Borough, Caerphilly C.C.B., United Kingdom
5 Articles

13. – Fresh Start!

The economical concerns that has been driving european politics for years is now being reconsidered and not taken for granted. Decisions by Euro Zone leaders which includes the European Commission has now raised questions about the accountability and legitimacy of some areas of the European Union.
Many citizens of European countries have displayed acts of revolt which include many acts of violen ➔ Show full article …

 

2559-time(s) clapped

Clap

24.06.2012 - 18:03 Hayley Lancaster
Caerphilly County Borough, Caerphilly C.C.B., United Kingdom
5 Articles

14. – Chancellor Merkel says...

It was interesting to note something which Chancellor Merkel said in a recent summit with other EU Leaders... ’The lesson from the crisis is to have more Europe, not less Europe’.

 

2613-time(s) clapped

Clap

25.06.2012 - 15:51 Anne-Sophie Barreau
Anne-Sophie Barreau
Das Projekt-Team
64 Articles

15. – Krisen sind Chancen

"Krisen sind Chancen" - vor allem für den Euro, meint Michael Tolksdorf von der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Hier könnt ihr seinen Artikel zu dem Thema lesen, den er bei der Bundeszentrale für politische Bildung veröffentlicht hat:

http://www.bpb.de/internationales/europa/europa-kontrovers/38077/standpunkt-michael-tolksdorf


Last edited at: 30.07.2012 - 16:19

 

2584-time(s) clapped

Clap

25.06.2012 - 17:26 Lilli-Mercedes Wahl
Gymnasium bei St. Michael Schwäbisch Hall
7 Articles

16. – Krise bedeutet nichts Böses

Ich denke auch, dass eine Krise eine Chance sein kann, vor allem der Zusammenhalt der EU-Länder könnte dadurch gestärkt werden.
Durch eine Krise merkt man, dass etwas schief in der Politik läuft und dadurch kann die Krise durchaus ein Ansporn sein etwas unternehmen zu wollen, damit sich die Situation verbessert.

 

2614-time(s) clapped

Clap

26.06.2012 - 17:56 Jonathan Chan
Caerphilly Youth Forum
1 Articles

17. – The crisis can be an oppurtunity or a disaster

I believe that the cracks in relations between some European countries formed by the crisis, will have a lasting affect for years to come, however the whole point of the e.u. is to support our fellow countries presenting a chance to help others and should soon forge new alliances, so that when this crisis has been resolved we will be in a stronger situation together, but if we do not support our ➔ Show full article …

 

2531-time(s) clapped

Clap

04.07.2012 - 10:24 C L
Goethe Gymnasium Ludwigsburg
4 Articles

18. – @ Henriette Heimbach

Ich vermute mal, dass sie wissen welches Ereignis 1929 eingesetzt hat und welche Auswirkungen dies hatte. Wenn nun etwas annähernd Ähnliches in Europa passiert (muss ja nicht ganz so schlimm sein, wäre aber der worst case) finde ich, dass man das dann gewissermaßen als Untergang des Europas wie wir es kennen bezeichnen kann. Denn wenn aufgrund von zu späten Handeln Länder wie Griechenland d ➔ Show full article …

 

2743-time(s) clapped

Clap

05.07.2012 - 22:24 Sarah Akesbi
Sarah Akesbi
Lycée Georges-Cuvier Montbéliard
15 Articles

19. – Non et oui

La crise, comme sa définition l’indique est une dégradation brutale de la situation économique et des perspectives économiques, et n’est donc pas une chance. En effet, elle a fait baisser le pouvoir d’achat, augmenter le taux de chômage, provoquer de nombreuses faillites etc...

Cependant, elle a permis de remettre en cause nos économies, et on peut dire que ca a été en quelques sort ➔ Show full article …

 

2786-time(s) clapped

Clap

06.07.2012 - 15:00 Marcel Kurovec
Mendelova stredni skola Novy Jicin
3 Articles

20. – Lets look at this.

Among those who took it to heart very seriously and it include the majority of European businesses.

European companies increased their investment in R & D by 8.1%.
Italian and even by 20.4%, 17.0% of Swedish, Danish and 16.4% of the UK by 11.3%.

Very interesting facts.

Volkswagen to invest in R & D amounting to EUR 5.93 billion, which means (at the exchange rate EUR = 26.30 CZK) CZK 160 ➔ Show full article …


Last edited at: 06.07.2012 - 15:01

 

2657-time(s) clapped

Clap

[1

Go to top of page